Das Scheidungsformular wurde erfolgreich abgeschickt! Wir senden Ihnen in Kürze eine Vollmacht zu.

Hier haben Sie die Möglichkeit, den Auftrag für Ihre Online-Scheidung zu erteilen.

Herr Rechtsanwalt Schulze ist Fachanwalt für Familienrecht und steht für hochqualifizierte Bearbeitung Ihres Verfahrens.

Wir sind keine „Anwaltsfabrik“ und sind für Sie persönlich bestens erreichbar. Scheidungstermine in Hessen und Nordbayern nehmen wir in der Regel persönlich wahr. Online-Scheidungen sind insbesondere bei einvernehmlichen Scheidungen der einfachste und kostengünstigste Weg.

  • Kostengünstig, da keine Anwaltstermine notwendig sind und bei Einvernehmlichkeit nur ein Rechtsanwalt notwendig ist.
  • Einfach, da alle Formalitäten bequem von zu Hause erledigt werden können.
  • Kostenlos, wenn die Voraussetzungen für Verfahrenskostenhilfe vorliegen, den Antrag stelle ich gerne für Sie.
  • Faire Zahlungsmodalitäten, da wir zunächst ohne Kostenvorschuss den Scheidungsantrag einreichen und Sie nur 20 % der zu erwartenden Kosten nach Vorliegen des gerichtlichen Aktenzeichens bezahlen. Bezüglich des Restes sind jederzeit zinslose Ratenzahlungsvereinbarungen möglich.

So läuft die Online-Scheidung ab:

  • Sie füllen den Online-Scheidungsantrag aus und senden diesen an mich.
  • Sie erhalten von uns per E-Mail oder per Post eine Vollmacht, die Sie unterschrieben zurücksenden.
  • Ich reiche den Scheidungsantrag bei dem zuständigen Familiengericht ein und stelle gegebenenfalls den Verfahrenskostenhilfenantrag.
  • Sie erhalten die Eingangsbestätigung des Gerichts und eine Kostenaufforderung für die gerichtlichen Kosten (Ausnahme: Verfahrenskostenhilfe)
  • Sie erhalten eine Rechnung über 20 % der zu erwartenden Rechtsanwaltskosten (Ausnahme: Verfahrenskostenhilfe)
  • Es kommt zum Scheidungstermin.
  • Nach Rechtskraft erhalten Sie den Original-Scheidungsbeschluss zur weiteren Verwendung.

Scheidungskostenrechner

(gesetzliche und private Rentenversicherungen, Betriebsrenten)

Scheidungskosten

0,00
0,00
0,00
0,00

*Zu den Anwaltsgebühren können noch Auslagen (z.B. Fotokopiekosten) in geringem Umfang hinzukommen.

Sie haben sehr hohe Verfahrenskosten.
Für ein kostenloses, individuelles Angebot, kontaktieren Sie uns bitte direkt!

Scheidungsformular

Hier können Sie das Formular ausdrucken, falls Sie es nicht online ausfüllen möchten oder für Ihre private Ablage nach dem Ausfüllen.

Die Übertragung des Online-Formulares erfolgt verschlüsselt. Jeglicher Informationsaustausch unterliegt der anwaltlichen Schweigepflicht und das ausgefüllte Formular wird nicht an das Gericht versendet.

1. Antragssteller

Einer von beiden Ehegatten muss als Antragssteller auftreten, auch wenn beide geschieden werden wollen.

2. Personalien Ehefrau

3. Personalien Ehemann

4. Letzte gemeinsame Anschrift

Geben Sie bitte die Anschrift an, an der Sie vor der Trennung zuletzt gemeinsam gewohnt haben.

5. Gemeinsame minderjährige Kinder

6. Eheschließung und Ehevertrag

Wurde ein Ehevertrag geschlossen?

7. Trennung und laufende Gerichtsverfahren

Art der Trennung

Läuft zwischen den Ehegatten bereits ein Gerichtsverfahren?

8. Versorgungsausgleich

Wurde der Versorgungsausgleich notariell ausgeschlossen?

Teilen Sie bitte mit, ob die Durchführung des Versorgungsausgleichs beantragt werden soll (Bei einer Ehedauer von weniger als 3 Jahren):

9. Einigung über die Scheidung und Scheidungsfolgesachen

Stimmt Ihr Ehegatte der Scheidung zu?

Besteht eine Einigung...

... zum Ehegattenunterhalt?

... zur Ehewohnung?

... zu den Scheidungskosten?

... zum Hausrat?

10. Vollmachtserteilung für das Scheidungsverfahren

Ich erteile der Rechtsanwaltskanzlei Schulze, Am Stockhaus 8, 36037 Fulda die Vollmacht zur Vertretung meiner Interessen in meiner Familienrechtsangelegenheit (§§ 81 ff. ZPO, §§ 11, 114 FamFG). Die Vollmacht umfasst insbesondere die Befugnis zur Antragstellung auf Scheidung der Ehe beim zuständigen Familiengericht und die Bearbeitung der Scheidungsfolgesache Versorgungsausgleich.

Die Bevollmächtigten sind berechtigt, Zustellungen zu bewirken und entgegenzunehmen. Die Bevollmächtigten sind berechtigt, für die Vertretung in der mündlichen Verhandlung eine Untervollmacht an einen ortsansässigen Rechtsanwalt zu erteilen. Mehrkosten entstehen mir dadurch nicht. Als Vergütung wird die von der Anwaltskanzlei zugesicherte Mindestvergütung auf der Basis des vom Gericht festgesetzten Verfahrenswertes vereinbart (Kostengarantie).

Mir ist bekannt, dass dieses Scheidungsformular mit meinen Daten verschlüsselt und sicher an die Anwaltskanzlei übermittelt wird.

Ich erteile die Vollmacht

Zustellungen an mich sollen durch den Anwalt

Bitte prüfen Sie noch einmal, ob alle Felder vollständig und richtig ausgefüllt sind.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass mit Absenden Ihres Ehescheidungsformulars die von Ihnen gemachten Angaben bei uns gespeichert werden. Ihre Daten unterliegen der strengen anwaltlichen Verschwiegenheitspflicht. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt (mehr dazu unter Datenschutz).

Sobald Ihr Ehescheidungsformular eingegangen ist, erhalten Sie eine E-Mail-Eingangsbestätigung. Die Übermittlung während der weiteren Mandatsbearbeitung erfolgt dann ausschließlich auf dem postalischen Zustellungsweg. Wir informieren Sie unaufgefordert über Stand und Fortgang Ihres Verfahrens und über eventuell noch notwendige Mitwirkungen von Ihnen.

Wenn Sie Fragen oder Klärungsbedarf haben, erreichen Sie uns montags bis donnerstags von 08:30–17:00 Uhr und freitags von 08:30–13:30 Uhr telefonisch unter der Rufnummer: +49 0661 / 380 265 5.

Für das meiner Kanzlei entgegen gebrachte Vertrauen darf ich mich bereits an dieser Stelle bedanken.